Jugendpastorales Zentrum der Pfarrei St. Franziskus Bochum

Blog


Projekt 1750: Tagebuch Tag 3

Voting Abstimmung Lichtblick Musik 175 Projekte für Bochum

Stand 4.11.13

Ja, ich weiß technisch gesehen, sind es schon mehr als drei Tage, aber seit 3 Tagen werfe ich mit Post und Blogartikeln um mich. Seit 3 Tagen sammeln wir Daten (danke fürs Sammeln).

Fazit des Tages ist, dass wir leider 3 Plätze verloren haben. Gemeindeintern haben wir fast zum Pfadistamm KvG aufgeschlossen und nachdem es heute morgen schon so aussah, als ob wir den Fahrstuhl für's Gemeindehaus in Hl. Familie überholt hätten, sind sie doch an uns vorbei gezogen.

Nix desto trotz, find eich ein Plus von 71 Stimmen an einem Montag voll okay. Danke dafür.

Und frei nach dem Motto 3 Punkte machen einen Graph hab ich eben jenen gemalt. Wenn wir dafür sorgen, dass die Stimmen weiter fließig steigen und der Plätzegraph im grünen Bereich bleibt, ist alles ... na im grünen Bereich.

1750 Graph 4.11.13

In diesem Sinne wünsche ich einen guten Start in die Woche gehabt zu haben und frohes Voten.

Verfasst von Stephan


Projekt 1750: Tagebuch

Voting Abstimmung 175 Projekte für Bochum Lichtblick Musik

WasserstandNachdem gestern die Werbetrommel gerührt wurde, ist einiges passiert. Wie die Spendengrafik zeigt, sind wir im Vergleich zu vorgestern um 7 Plätze auf Platz 32 vorgestoßen (Stand jeweils 22 Uhr). Außerdem wurde heute 93 mal von Euch für uns abgestimmt.

Dafür ein herzliches Dankeschön.

Ich hoffe, die hohe Beteiligung heute kam nicht nur zustande, weil Euch allen heute am Sonntag langweilig war :)

Wie dem auch sei, das Projekt läuft noch 22 Tage, also merkt euch einfach die Adressen, die ihr heute eingetippt habt und dann machen wir das morgen einfach noch mal!

 

Verfasst von Stephan


Deine Stimme für Lichtblick

Voting Abstimmung 175 Projekte für Bochum

Für Lichtblick abstimmen

Doch die Sache hat einen Haken, denn das Geld wird nicht verlost oder einfach so verschenkt, sondern sondern über Publikumswahl verteilt. Die 50 Projekte mit den meisten Stimmen erhalten die 1.750€. Zusätzlich werden noch 8 weitere Projekte von einer Juri ausgewählt.
Wir brauchen also deine Stimme für unser Projekt. Unser Projekt im großen ist natürlich Lichtblick. Derzeit aber steht mit dem neuen Proberaum für Lichtblick-Musik eben dieser als konkretes Projekt vor der Tür. Diesen gilt es auszustatten und einzurichten, wobei wir finanzielle Unterstützung natürlich gut gebrauchen können.
Abstimmen kannst du unter https://www.sparkasse-bochum-175.de/175-projekte/voting/s/p/jugendkirche-lichtblick Bei der Abstimmung gibst du deine E-Mail-Adresse an, bekommst dann einen Link zugeschickt, mit dem du deine Stimme bestätigst. Abgestimmt werden kann jeden Tag einmal.
Aktuell sind wir mit 273 Stimmen auf Platz 39, also noch in der Gewinnerzone, aber die anderen Teilnehmer sind nicht untätig. Auf die ein oder andere Stimme sind wir also noch angewiesen und vielleicht sehen wir uns ja bei einer der folgenden Proben von Lichtblick-Musik im neuen Proberaum.

"175 Projekte für Bochum" ist eine Aktion der Sparkasse-Bochum, bei der 175 Projekte je 1.750€ erhalten. Die Projekte sind in drei Kategorien unterteilt und in der Kategorie "Mensch und Gesellschaft" sind wir dabei.

Doch die Sache hat einen Haken, denn das Geld wird nicht verlost oder einfach so verschenkt, sondern sondern über Publikumswahl verteilt. Die 50 Projekte mit den meisten Stimmen erhalten die 1.750€. Zusätzlich werden noch 8 weitere Projekte von einer Juri ausgewählt.

Wir brauchen also deine Stimme für unser Projekt. Unser Projekt im großen ist natürlich Lichtblick. Derzeit aber steht mit dem neuen Proberaum für Lichtblick-Musik eben dieser als konkretes Projekt vor der Tür. Diesen gilt es auszustatten und einzurichten, wobei wir finanzielle Unterstützung natürlich gut gebrauchen können.

Abstimmen kannst du unter "für Lichtblick abstimmen". Bei der Abstimmung gibst du deine E-Mail-Adresse an, bekommst dann einen Link zugeschickt, mit dem du deine Stimme bestätigst. Abgestimmt werden kann pro E-Mail-Adresse jeden Tag einmal.

Aktuell sind wir mit 273 Stimmen auf Platz 39, also noch in der Gewinnerzone, aber die anderen Teilnehmer sind nicht untätig. Auf die ein oder andere Stimme sind wir also noch angewiesen und vielleicht sehen wir uns ja bei einer der folgenden Proben von Lichtblick-Musik im neuen Proberaum.

Verfasst von Stephan


Einladung zum Teamtreffen

Teamtreffen kennenlernen mitgestalten mitbestimmen Lichtblickwerden

Deine Firmvorbereitungszeit ist vorbei? Deine Messdienergruppe hat sich aufgelöst? Du bist wegen Ausbildung/Studium neu in der Stadt? Du suchst Leute um lustige Aktionen zu starten? Du willst mit deinen Freunden mal was Neues erleben? Du hast Lust deine Talente und Hobbies zu teilen? Du möchtest (wieder mehr) Gemeinschaft erleben? Du suchst danach, Gott, dir selbst und deinem Glauben näher kommen? Komm vorbei und lerne Lichtblick kennen. Bring deine Ideen ein und gestalte Lichtblick mit. Erhebe deine Stimme und bestimme im Lichtblick mit. Komm zum Teamtreffen am Dienstag, 08.10.2013 um 18 Uhr im Lichtblick!

Verfasst von Carina


Das neue Programm ist da

Programm Programmhefte Band Lichtblick Musik Liturgie 2013 2014

Titelblatt des neuen ProgrammheftesEs ist soweit - pünktlich zum Ende des Sommerhalbjahres sind unsere neuen Programmhefte fertig, gedruckt und im Umlauf.

Komm doch einfach mal vorbei, hol dir ein Druckexemplar und such dir ein Angebot aus. Neben 'alten Bekannten' des Lichtblick-Programms wie Laser Quest, Come in and chill out und natürlich unseren monatlichen Jugendmessen findet ihr dieses Mal einige Neuerungen. Das Jugend-Liturgie-Team heißt ab jetzt Lichtblick Liturgie und trifft sich mit neu eingeführter Regelmäßigkeit am ersten Dienstag des Monats im Lichtblick Büro.
Im Januar gehen wir zum ersten Mal mit einer von uns vorbereiteten Jugendmesse on Tour und besuchen die Kirche St. Johannes.

Lichtblick Musik hat seit kurzem einen eigenen Probenraum in St. Martin, in dem wir nun proben (mit Ausnahme der Generalproben unmittelbar vor Jugendmessen).
Wir freuen uns immer über Zuwachs! Im Moment besonders über Gitarristen, aber natürlich auch über Spieler anderer Instrumenten oder Sänger. Neben den Proben für bestimmte Einsätze gibt es jeden zweiten Dienstag im Monat eine offene Probe, die Raum für langfristigere Musikprojekte und -experimente und zum Reinschnuppern bietet.

Weder liturgisch noch musikalisch Interessierte müssen sich lange verpflichten! Wer möchte, kann auch einmalig dazukommen und mitmachen.

Neue und einmal stattfindende Termine sind dieses Mal die Nacht der offenen Kirchen am 11.10. und schließlich die Liturgische Nacht (Die Nacht des langen Lichtblicks) am 22. März 2014, die mit Anschluss an die demnächst anlaufende Firmvorbereitung stattfindet.

Alle diese Termine findet ihr auch in unserem Kalender.

Zu allen Programmpunkten ist jeder herzlich eingeladen, zu kommen, zu sehen und mitzumachen!

Verfasst von Joanna


Geburtstags-Jugendmesse

JuMe Jugendmesse Lichtblick Musik Gottesdienst Geburtstag feiern Messe 4

Lichtblick wird 4Am Sonntag, 30.09. um 18:30 Uhr findet die nächste Jugendmesse statt. Thematisch geht es um Helden des Alltags - nämlich uns alle! Wir alle haben Eigenschaften, die uns zu Helden machen. Wer ein Problem hat, der findet jemanden, der ein hilfreiches Talent besitzt, wie das auch immer aussehen mag. Jeder von uns trägt mit seinem Wesen dazu bei, dass die Welt ein bisschen besser sein kann. Gemeinsam können wir damit viel bewegen, das wollen wir uns am Sonntag bewusst machen.
Lichtblick Musik probt bereits die Lieder, die wir singen werden, und wird für die musikalische Begleitung sorgen. Wir laden euch herzlich ein, die Messe mit uns zu feiern!

Dieser Mess-Sonntag hat allerdings nicht nur eine Jugendmesse und Musik zu bieten, sondern auch noch einen zusätzlichen Anlass: das JuPaZ hat Geburtstag! Wir werden vier Jahre alt und laden euch deshalb ein, dabei zu sein und nach der Messe noch ein wenig zu bleiben. Eine kleine kulinarische Überraschung ist in Arbeit.

Verfasst von Joanna


Nacht der offenen Kirchen im Lichtblick

Licht Taize singen Einladung Nacht der offenen Kirchen

N8 der offenen KirchenAuch 2013 ist die Heimkehrer-Dankeskirche wieder eine Station bei der "Nacht der offenen Kirchen" am 11. Oktober. Verantwortlich für den roten Faden, der sich in dieser Nacht buchstäblich durch die Kirche ziehen wird, sind dieses Jahr wir vom Jugendpastoralen Zentrum Lichtblick.

Geöffnet für Besucher ist die Kirche von 18 Uhr bis 22 Uhr. Grundsätzlich ist jeder zu jeder Zeit eingeladen, uns zu besuchen - was den geneigten Gast jedoch erwartet, hängt von der Uhrzeit ab, denn: Es gibt Programm!

  • ab 18 Uhr Aktivbesuch mit "rotem Faden"
  • ab 19 Uhr offenes Singen
  • ab 20 Uhr Aktivbesuch mit "rotem Faden" und Livemusik (Geige, Orgel)
  • ab 21 Uhr offenes Singen mit Liedern aus Taizé

Angekommen in der dunklen Jahreszeit fluten wir die Kirche mit stimmungsvollem Licht. Dazu zu singen, zu lauschen, oder einfach nur die Atmosphäre zu genießen seid ihr hiermit alle herzlich eingeladen.

Verfasst von Stephan


Lichtblick kocht - Rückblick auf einen kulinarischen Abend

Kochduell Kochen Trinity goldener Kochlöffel

Am Samstag um 16:15 Uhr fiel der Startschuss, unser Kochduell mit dem JuPaZ Trinity ging in die zweite Runde.
Innerhalb von 4,5 Stunden lieferten sich beide Teams einen fairen und nebenbei sehr unterhaltsamen Wettkampf im Pfarrheim St. Franziskus. Der erste Gang musste der kritischen Jury nach drei Stunden Kochzeit aufgetischt werden. Die weiteren Gänge folgten mit Abständen von 30 Minuten. Die Jury war begeistert darüber, was die 9 Köche ihnen servierten. Nach je 3 Gängen von zwei Teams zog sich die 6 Personen starke Jury zur Beratung zurück. Kurze Zeit später stand der Sieger fest: das Team Lichtblick!!! Allerdings war es ein knapper Sieg, so dass auch dem Kochteam vom Trinity zu einer gelungenen Leistung gratuliert werden konnte. Anschließend konnten die Köche und die zufriedene Jury noch ihre Künste beim Abspülen beweisen, sodass ein schöner Abend ein Ende fand.

Wir freuen uns schon auf nächste Mal und hoffen, den goldenen Kochlöffel verteidigen zu können.

Die Jury  Die Köche

 

Verfasst von Florian L.


Taizé Fahrt

Taize Unterwegs

Lichtblick in Taizé„Um Lärm zu machen braucht es nur einen, aber für die Stille müssen alle etwas tun“

Am 18.08. haben sich relativ spontan sechs Mitglieder des Lichtblickteams auf den Weg nach Taizé gemacht. Nach etwa 8 Stunden Fahrt war es soweit und wir erreichten den kleinen Ort in Südfrankreich, wo wir von den bereits dort angekommenen Jugendlichen empfangen wurden.

Taizé ist seit Jahren bei Jugendlichen aus allen Ländern der Welt als Ort der Begegnung und der spirituellen Erfahrung bekannt. Auch diese Woche hatten sich knapp 4000 Jugendliche dort eingefunden, um eine Woche zusammen mit den Brüdern der Communauté zu leben.

Eine Woche in Taizé zu verbringen heißt nicht nur an den täglich dreimal stattfindenden Gebeten teilzunehmen, auch das Übernehmen einer praktischen Arbeit gehört dazu. So haben wir Morgens und Mittags im „Small Washing Up“ Team geholfen, das Geschirr aller Jugendlichen zu spülen. Am Nachmittag stand für uns die Bibeleinführung durch einen Bruder der Communauté und der Austausch mit anderen Jugendlichen in Kleingruppen auf dem Programm.

Nach 7 Nächten, die wir in mitgebrachten Zelten verbracht haben, hieß es auch schon wieder Abschied nehmen von vielen neuen Freunden und einem wunderbaren Ort voller Ruhe, Erholung und einem einmaligen Gefühl von 4000 Jugendlichen, die miteinander leben.

Inzwischen haben wir uns wieder gut in Bochum eingelebt und versuchen auch hier ein wenig von der Ruhe und dem einzigartigen „Taizégefühl“ beizubehalten, bis wir uns das nächste Mal gemeinsam auf den Weg nach Taizé machen können.

Verfasst von Stephan


lichtblick