Jugendpastorales Zentrum der Pfarrei St. Franziskus Bochum

Blog

Nacht der Lichter 2017 in St. Augustinus

Licht Taize KHG Nacht der Lichter

Foto: Die KHG, Lichtblick und TaizéNachdem wir im letzten Jahr eine wunderschöne Nacht der Lichter in St. Martin gefeiert haben, setzen wir die Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschulgemeinde fort und bereiten auch für diesen Herbst einen Abend mit Gebeten und Gesängen aus Taizé vor.

Dazu laden wir euch herzlich ein, am Mittwoch, den 22.11.2017 um 19:30 Uhr in die Kirche der KHG (St. Augustinus, Querenburger Höhe 286) Bochum zu kommen. Wir werden einige Gesänge der Gemeinschaft von Taizé singen, zwischendurch begleitet von Bibeltexten, Fürbitten und einer Zeit der Stille.

Im Anschluss gibt es noch einen kleinen Imbiss, wie manche von euch ihn vielleicht aus Taizé kennen, in Form von Tee, Kakao und einer Kleinigkeit zum Essen.

Beiträge zur Nacht der Lichter findet ihr auch unter anderem in der Facebook-Veranstaltung.

Wer mehr über Taizé erfahren möchte, kann das hier tun: http://www.taize.fr/de

Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

Verfasst von Joanna


Wo ist dein Platz? - 1. Stadtjugendmesse

Jugendmesse Trinity St. Maria-Magdalena Kooperation Ideenreich

Die Kirche St. Maria MagdalenaWo ist er, mein Platz im Leben und im Glauben? Und wie finde ich den? Gibt es überhaupt den einen Platz für mich?

Diesen Fragen gehen wir nach in der 1. Stadtjugendmesse - organisiert von den drei Jugendpastoralen Zentren Ideenreich, Trinity und Lichtblick - am kommenden Samstag, 14.10.2017 um 18.30 Uhr in der Kirche St. Maria-Magdalena in Wattenscheid-Höntrop. 

Wichtig: Bring bitte deinen eigenen Sitz(platz) mit! Egal, ob Campingstuhl, Barhocker, Hängematte, Lehnsessel, Couch, Picknickdecke, Blumenhocker... alles erlaubt ;)

Nach der Messe gibt es noch reichlich Gegrilltes und Zeit für Gespräche über Lieblingsplätze und andere Dinge.

 

Nimm Platz! Wir freuen uns auf dich!

Samstag, 14.10.2017 um 18:30 Uhr

Wattenscheider Hellweg 91

 

                                             Die Flyer zur Stadtjugendmesse

Verfasst von Carina


Pfarreientwicklungsprozess in der entscheidenden Phase

Pfarrversammlung Jugend Zukunft Stimme Meinung Mitbestimmung

Wie geht es bei uns in der Pfarrei bis 2030 weiter? Diese Frage stellen sich seit zwei Jahren viele Menschen - darunter auch viele Jugendliche und junge Erwachsene - in unserer Pfarrei. In verschiedenen Arbeitsgruppen wurden Informationen, Ideen und Meinungen gesammelt und die voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben der Pfarrei für die Zeit bis 2030 hochgerechnet. Daraus entwickelte sich ein Zukunftsszenario, das die Gremien (Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat und Pastoralteam) auf einem Klausurtag diskutiert und hinterfragt haben. 

Am 14.10.2017 lädt die Pfarrei alle Menschen zu einer großen Pfarrversammlung in die Heimkehrer-Dankeskirche ein.

Von 10 - 13 Uhr werden hier nicht nur die Überlegungen vorgestellt, sondern jeder und jede hat hier die letzte Möglichkeit, seine/ihre Anregungen, Fragen, Bedenken und Positionen loszuwerden. Alle Wortmeldungen werden vor der endgültigen Verabschiedung des Votums am 8.11.2017 in die Überlegungen der entscheidenden Gremien (Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat) einfließen.

Lichtblick ruft hiermit alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Pfarrei auf, die Pfarreiversammlung zu nutzen, den Anliegen junger Menschen in der Pfarrei eine Stimme zu geben. 

Komm zur Pfarrversammlung, denn nur mit Dir beginnt heute das Morgen!

Das Plakat

Wer dieses Plakat noch weiterverschicken oder drucken möchte, der findet es hier als PDF-Datei.

Verfasst von Carina


Teamfahrt nach Rummenohl

Fahrt Ausflug Spaß Team Klausur

Freitagabend

Am vergangenen Freitag war es endlich soweit, das Lichtblick Team hat sich auf den Weg in die Jugendbildungsstätte Don Bosco in Rummenohl gemacht, um Zeit für gemeinsamen Spaß, Teambuilding und die Jahreshauptversammlung zu haben.

Den Freitagabend haben wir für die Anreise, Abendessen und einen entspannten Abend mit Playstation und Wii genutzt. Die Stimmung war gut und wir hatten unseren Spaß bei Singstar-Gesangsduellen und Autorennen.

Zusätzlich haben wir reichlich Gebrauch vom Kellerraum gemacht und konnten uns dabei beim Kickern und Airhockeyspielen austoben.

Freitagabend

Der Samstag stand ganz im Zeichen von weiterem Kennenlernen und Zusammenwachsen. Bei verschiedenen Aufgaben, die gemeinsam gelöst werden mussten, haben wir zusätzlich zu rechnerischen und körperlichen Fähigkeiten unsere Teamfähigkeit und Kommunikation auf eine Probe gestellt - und bestanden! Am Ende stand der Turm, alle Rätsel waren gelöst und wir haben festgestellt, was unsere unterschiedlichen Fähigkeiten alles tragen und aushalten können.

Teambuilding am Samstag.

Samstag

Zwischendurch haben wir ein brandaktuelles Team-Foto gemacht, das die Stimmung des Wochenendes gut wiedergibt :-) Wir können stolz berichten, dass das Team gewachsen ist und damit um einige Persönlichkeiten und Fähigkeiten reicher.

Das Lichtblick Team im Herbst 2017

Der Sonntag schließlich war mit der Jahreshauptversammlung verplant. Dort haben wir die letzten durchgeführten Aktionen reflektiert, zukünftige Termine weiter geplant und über einige allgemeine Fragen gesprochen.

Außerdem haben wir einen neuen Vorstand gewählt, der für das kommende Jahr aus Florian (im Teamfoto hinterste Reihe rechts), Clara (vorne, zweite von rechts) und Cathi (hinterste Reihe, zweite von links) besteht. An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg mit euren Aufgaben!

Zwischen alledem haben wir die gemeinsame Zeit genossen, viel herumgealbert und gelacht. Bis zur Abfahrt war klar, dass alle viel Spaß hatten und sich auf weitere gemeinsame Aktionen im Team freuen. Schön, dass ihr alle dabei wart!

PS: Ihr könnt Lichtblick ab jetzt außer bei Twitter und Facebook auch bei Instagram finden. Herzliche Einladung, vorbeizuschauen und uns zu folgen.

Verfasst von Joanna


Unser neues Programm ist da - und wir feiern Geburtstag

Programm Termine Geburtstag Halbjahr neu Torte

Der Herbst steht vor der Tür und das Winterhalbjahr kann kommen - das Lichtblick-Programm für die nächsten 6 Monate ist nun fertig!

Das Plakat zum neuen Halbjahr

Natürlich findet ihr darin vertraute Termine wie die Bandproben, Jugendmessen und Teamtreffen, aber es gibt in den kommenden Monaten auch ein paar Besonderheiten: Am 14. Oktober findet die erste Stadtjugendmesse statt, die die drei jugendpastoralen Standorte Bochums (Lichtblick, Trinity und ideenreich) seit letztem Jahr gemeinsam vorbereiten. Im November gibt es wieder eine Nacht der Lichter, also einen Taizé-Abend, für den wir mit der Katholischen Hochschulgemeinde zusammenarbeiten.

Zwei Ausflüge aus der Reihe "Lichtblick Unterwegs" führen uns auf Schlittschuhen übers Eis und mit Laser-Pistolen durch eine Laser-Tag-Halle. Die zweite Tour durch die Pfarrei, bei der wir sämtliche Kirchen der Pfarrei besuchen und dort eine inhaltlich und musikalisch von uns gestaltete Jugendmesse feiern, ist in St. Johannes gestartet und geht im Februar in Liebfrauen (Linden) weiter.

Hier gibt's das neue Programmheft auch im PDF.

Wir freuen uns, euch bei einer oder mehreren der Aktionen in den kommenden Monaten zu sehen!

Bevor wir jedoch in das neue Halbjahr starten, gibt es noch etwas zu feiern: Lichtblick wird 8 Jahre alt! Wie auch in den letzten Jahren wollen wir es uns nicht nehmen lassen, diesen Anlass am kommenden Sonntag, 24. September (wie üblich um 18:30 Uhr in der Karl-Friedrich-Straße 111) gebührend zu feiern: mit einer Jugendmesse, Musik von der Lichtblick-Band und anschließend jeder Menge Geburtstags-Torte für alle. Auch dazu eine ganz herzliche Einladung!  

                Lichtblick-Torte

PS: Wir sehen uns am Sonntag zur Geburtstagsmesse... nachdem wir vorher alle bei der Bundestagswahl von unserem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben. Geht wählen! ;-)

Verfasst von Joanna


Denkbar 6 mit Lichtblick

Denkbar Informationen Jugendpastoral Jugendkirche Bistum Essen

Wer mehr über die Jugendpastoral im Bistum allgemein und über Jugendpastorale Zentren wie Trinity und Lichtblick speziell erfahren möchte, ist herzlich eingeladen zur 6. Denkbar am Mittwoch, 20.09.2017 um 18.30 Uhr im Trinity (Kaltehardtstraße 98, 44892 Bochum Langendreer).

 

Nachtrag:

Die Denkbar war ein toller Abend! Um nicht nur zu erzählen, sondern die Besucher sehen und erleben lassen zu können, was Lichtblick ausmacht, haben wir im Trinity dieses Zelt aufgebaut und an seinen vier Ecken mit vier wichtigen Themen bestückt: Liturgie und Messen, Entstehung und Vernetzung in der Pfarrei, Musik und Licht und natürlich die aufregenden Aktionen wie Kartfahren, Klettern, Kochen etc.

Der Lichtblick-Stand bei der Denkbar im Trinity

Über die Denkbar wurde an vielen Stellen und auf vielen Seiten, die zum Bistum Essen gehören, berichtet. Wir freuen uns sehr über viel positive Rückmeldung und Berichte! Wer mehr erfahren oder weitere Bilder sehen möchte, kann das unter folgenden Links tun:

Im Artikel auf der Homepage des Bistums (bistum-essen.de)

im Newsletter der Jugend im Bistum Essen

im Facebook-Post vom Lichtblick     

in Lichtblick-Tweets mit Fotos von den Vorbereitungen und vom fertigen Stand

im Facebook-Post von Christian Schnaubelt

im Facebook-Fotoalbum "DenkBar in Bochum" des Bistums

unter den Fotos vom Trinity bei Facebook

bei Instagram

und ganz besonders in diesem Video auf der Facebook-Seite vom Bistum Essen, unter anderem mit einem Statement von Clara.


DANKE
an alle, die dabei waren!

Verfasst von Carina


Jugendmesse on tour

Wir sind auf unserer Tour durch die Kirchen der Pfarrei wieder am Anfang angekommen und besuchen die Gemeinde St. Johannes. Im Gepäck eine besondere Messe und tolle Lieder von unserer Band.

Sonntag, 10.09.2017, 11:30 Uhr

St. Johannes, Brenscheder Str. 43, 44799 Bochum-Wiemelhausen

Verfasst von Carina


Wir haben einen neuen Pfarrer!

Pfarrei Pfarrer Franziskus

Seit gestern ist es offiziell - die seit dem Tod von Pfarrer Humberg unbesetzte Stelle des Pfarrers der Pfarrei St. Franziskus wird ab Januar neu besetzt, und zwar durch Thomas Köster, der bisher der Pastor der Lindener Liebfrauengemeinde war. Damit bekommt die Pfarrei eine neue Spitze, die hier bereits zu Hause ist. Wir freuen uns über diese Ernennung und wünschen Thomas für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen und Unterstützung!

Details könnt ihr sowohl auf der Homepage der Gemeinde St. Franziskus nachlesen als auch auf der Pfarrei-Homepage.

Zum dort erwähnten feierlichen Einführungs-Gottesdienst am Dreikönigstag (06.01., 18 Uhr in St. Franziskus) laden wir natürlich auch herzlich ein.

Verfasst von Joanna



Nacht der Lichter 2016 in St. Martin

Gebet Taize meditative Gesänge Betenausstellung

Am kommenden Montag, den 14. November um 19:30 Uhr laden wir euch alle ganz herzlich zur ‚Nacht der Lichter‘ in die Kirche St. Martin ein! Im Rahmen der Erlebnisausstellung ‚Beten – ein Update gefällig?‘ wollen wir gemeinsam ein Abend mit Gebeten, meditativen Gesängen aus Taizé, Bibeltexten und Stille verbringen. Bruder Timothée aus Taizé wird uns besuchen kommen und die Nacht der Lichter mit uns feiern. Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein mit Tee und einem kleinen Imbiss ein.

Für den Projektchor suchen wir noch Sänger(innen) und Instrumentalist(inn)en! Wenn ihr Lust habt, eure Instrumentenkenntnisse endlich mal wieder zur Anwendung zu bringen oder einfach gerne singt, kommt spontan bei den Proben vorbei oder meldet euch per Mail bei raphael.winter@rub.de. Wir treffen uns zweimal zum Proben: 08.11. und 10.11. jeweils um 17 Uhr in den Räumen der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG, Uniforum im Unicenter, Querenburger Höhe 286).

Wir freuen uns auf euch!

Verfasst von Hanna


lichtblick